Ewigkeit und Hitze

«Truth is, we’re all connected. ‘Psychedelic Schlager’ is the most powerful genre that can express this fact.» (A. Schleifstein – 2019, while a fishing trip in Berlin Schöneberg)

Release: 15. September 2020 Musik: Lenard Gimpel Video/Regie: Aron Kitzig

Human Jukebox

Der zweite Teil der Reihe Orpheus Institut blickt hinter die Kulissen der körperlichen Stimm-Produktion: Wie arbeiten sie, die Sängerinnen und Sänger, die für uns auf der Opernbühne die Stimme erheben? Mit welchen Techniken singen sie sich in Rage, in Verzweiflung oder in höchste Ekstase? Wie lebt es sich im Spannungsfeld zwischen stimm-technischer Kontrolle und der ständigen Publikumserwartung einer totalen emotionalen Hingabe? Was bedeutet es, selbst das Instrument zu sein?

Premiere: 13. März 2020 Mit: Natalie Karl, Gergely Németi, Pauline Jacob, Shlomi Moto Wagner/Mazy Mazeltov und der Stimme von Carina Schmieger
Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart Konzept/Regie: Johannes Müller und Philine Rinnert Ausstattung: Philine Rinnert Texte und Übertitel: Gerhild Steinbuch Sound Installation, Audio Design: Lenard Gimpel Produktionsleitung Berlin: ehrliche arbeit – freies Kulturbüro

Odyssee einer Gatling

1967 Odyssee einer Gatling. Ein Drehbuch. Die „Odyssee einer Gatling“, also des ersten automatischen Schnellfeuergewehrs, ist ein absurd-dadaistischer Versuch die konstante Aufrechterhaltung der gesellschaftlichen Aufteilung in Klassen, Wissenordnungen und Rechtschaffende bzw. Zukurzgekommende in einer filmische Erzählung zu fügen. Sowohl in sowjetischen als neoliberalen Zeiten gelten dieselben Ein-, und Ausschlussmechanismen. Es ist ein Scince-Fiction Drehbuch, welches die Welt in drei Phasen einteilt. K1-Transluzid. K2-Casino. K3-Heizer.
K1 ist neoliberal ohne Unterschied zwischen Marketing und Kritik. K2 ist Rock’n Roll und viel Abschaum. K3 ist Proletariat.

Stimmen: Anja Stadlober, Robert Stadlober Text: Lars Dreiucker, Aron Kitzig Musik und Audio Design: Lenard Gimpel

Ticket Torsten I

Ein sonniger Tag, der 17.06.2017. Ticket Torsten traf A. Schleifstein in Bregenz und die Dinge nahmen ihren Lauf. «it all began with a switched off light and the deep blue sea» (A. Schleifstein – 1973 „Captain of Evergreen Logistics“ Honor Membership)
Premiere: 22.06.2017

Konzept und Regie: Aron Kitzig Musik und Sound Design: Lenard Gimpel